Prüfungsvorbereitungen für Metallberufe

Das Modul Prüfungsvorbereitungen für Metallberufe wird jeweils angeboten als:

  • Vorbereitung auf die Zwischenprüfung oder Abschlussprüfung (2-jährige Metallberufe)
  • Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Teil 1 oder Teil 2 (3,5-jährige Metallberufe)

Im Rahmen der Prüfungsvorbereitung werden die Inhalte an die verschiedenen Ausbildungsberufe angepasst.


Inhalte (Themenbereiche):

  • Manuelle und maschinelle Bearbeitung von Metall
  • Verschiedene Fertigungsverfahren (Schwerpunkt nach Berufsbild)
  • Herstellen von Werkstücken nach Zeichnungen
  • Prüfverfahren und Prüfmittel auswählen und anwenden
  • Vertiefung und Festigung der bisher erworbenen Kenntnisse im theoretischen und praktischen Bereich
  • Ergänzende Übungen je nach Leistungsstand der Auszubildenden
  • Erarbeitung und Durchführung von Ausbildungsprüfungen der vergangenen Jahre in Theorie und Praxis
  • Simulieren von Prüfungssituationen unter Zeitdruck



Dauer bei 2-jährigen Ausbildungsberufen (Theorie & Praxis):

  • Vorbereitung auf die Zwischenprüfung ca. 25 Trainingstage
  • Vorbereitung auf die Abschlussprüfung ca. 25 Trainingstage


Dauer bei 3,5-jährigen Ausbildungsberufen (Theorie & Praxis):

  • Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Teil 1 ca. 30 Trainingstage
  • Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Teil 2 ca. 20 Trainingstage